Hygienekonzept

Deine Gesundheit liegt mir am Herzen. Darum haltet sich VEEL GOOD an ein Hygiene- und Schutzkonzept.

Aktuelle Massnahmen Covid-19 – Stand 01.04.2022

  • Trotz Massnahmenverzicht des Bundesrats existieren aktuell weiterhin verschiedene Varianten des Virus und Ansteckungen sind schnell passiert. VEEL GOOD bittet darum weiterhin um besondere Vorsicht und Eigenverantwortung.
  • Bei Krankheitsanzeichen oder im Zweifelsfall verschieben Kund:innen bitte den Termin mit dem Link in der Bestätigungs-E-Mail oder sagen den Termin via Mail oder Telefon ab. Es gibt keinen vertretbaren Grund krank zu einem Termin zu erscheinen
  • Als Behandelnde wasche und desinfiziere ich meine Hände vor und nach der Behandlung gründlich und nach Anleitung der Händehygiene.
  • Kundinnen und Kunden waschen und desinfizieren sich bei Eintritt in die Räumlichkeiten nach Anleitung die Hände.
  • Kundinnen und Kunden, die diesen Massnahmen nicht folgen wollen, werden gebeten, die Räumlichkeiten zu verlassen. Es gelten die AGBs (siehe Terminabsagen).
Zum Maskentragen gilt:
  • Auch wenn die Maskenpflicht aufgehoben ist, bittet VEEL GOOD weiterhin um besondere Vorsicht und Eigenverantwortung.
  • Die Behandelnde trägt während den Behandlungen weiterhin eine medizinische Maske.

Handhygiene & persönliche Hygiene

  • Seife und Desinfektionsmittel sind in den Wasch- und Behandlungsräumen vorhanden.
  • Ich halte mich an die Anleitung zum richtigen Händewaschen des Bundesamtes für Gesundheit (BAG).
  • Meine Hände wasche ich direkt vor und nach jeder Behandlung.
  • Meine Hände desinfiziere ich direkt vor jeder Behandlung und nach Bedarf.
  • Als Behandelnde trage ich saubere Arbeitskleidung und wechsle diese bei Verunreinigungen umgehend.
  • Im Behandlungsraum trage ich keine Strassenschuhe.
  • Ich achte auf meine Hand- und Nagelhygiene. Die Nägel sind kurzgeschnitten. Ich trage keinen Fingerschmuck.

Im Besonderen werden auch Kund:innen gebeten, folgende Hygienemassnahmen zu befolgen:

  • Jacken oder Mäntel an der Garderobe im Eingangsbereich aufhängen.
  • Schuhe im Garderobenbereich abstellen.
  • Die Regeln fürs Händewaschen befolgen (gemäss Empfehlung des BAG).
  • Niesen und Husten in ein Papiertaschentuch oder in die Armbeuge.
  • Bei Bedarf oder auf Verlangen sind die Hände zu waschen und/oder zu desinfizieren.

Dein Gesundheitszustand

Es kann durchaus vorkommen, dass du einen Behandlungstermin gebucht hast und dann feststellst, dass du dich erkältet hast oder eine andere Krankheit aufkommt. Zu deiner und meiner Sicherheit: Bitte verschiebe den Termin frühzeitig oder sage ihn ab. Siehe Punkt Terminverzug/Terminabsage https://www.veel-good.ch/agb/

Einrichtung & Reinigung

  • In allen Räumen sind Plattenböden verlegt.
  • Alle Räume, inkl. Böden, Arbeitsflächen und Türklinken, werden nach einem definierten Putzplan gereinigt. Vor und nach jeder Behandlung werden Verunreinigungen sofort beseitigt und desinfiziert.
  • In den Räumen sind geschlossene Abfalleimer vorhanden.
  • In der Toilette befindet sich zusätzlich ein Flächendesinfektionsmittel.
  • Die während Behandlung verwendeten Tücher, Laken und Gesichtsauflagen werden nach jeder Benutzung gewechselt und bei hohen Temperaturen über 60 Grad gewaschen.
  • Einwegartikel werden nach jeder Benutzung entsorgt.
  • Die Therapieliege und Hilfsmittel wie Mischschalen, Spatel, etc. werden nach jeder Benutzung gereinigt und desinfiziert.

Produkte

  • Alle Produkte sind vegan und tierversuchsfrei und nach Möglichkeit Biologisch.
  • Produkte, die ich während den Behandlungen verwende oder Verkaufsware, werden regelmässig auf ihre Haltbarkeit überprüft.
  • Ich verwende ökologisches, pflanzliches Desinfektionsmittel (Marke Sonett) aus biologischem Anbau.
Google Bewertung
5.0
Basierend auf 39 Rezensionen
js_loader